„Durch lernen und lehren gemeinsam wachsen“, lautet eine alte chinesische Volksweisheit. Und genau das ist unser Motto. Die SVS-Akademie ist die zentrale Bildungsinstitution des SVS, welche dieses Ziel zu einer gelebten Realität werden lässt. Hier geben erfahrene Sachverständige ihr Know-How an einen breiten Interessentenkreis weiter. Nachstehend finden Sie unser aktuelles Veranstaltungsangebot.

Referenten gesucht!

Ein namhafter deutscher Dienstleister sucht kompetente und engagierte Referenten für den Bereich „Innerer und äußerer Blitzschutz“ im gesamten Bundesgebiet.

Die Referenten werden über fünf Tage ein Seminar zum Thema „Innerer und äußerer Blitzschutz“ halten.

Das Seminar umfasst folgende Themengebiete:

· Gewitterentstehung und Blitzdaten, Blitzschlag
· Fangeinrichtung und Ableitungen
· Erdungsanlagen, Potenzialausgleich
· Näherungen
· Direkter und indirekter Blitzeinschlag
· Blitzbedingte Überspannungen und Überspannungsschutz
· Schutz informationstechnischer Anlagen
· Beispiele von Blitzschutzanlagen nach den neuesten Normen
· Planung von Blitzschutzanlagen
· Kalkulation
· Visualisierung einer Blitzschutzanlage mit 360-Grad-Video
· Messungen

Bei Interesse an einer Referententätigkeit oder Rückfragen zu dem Thema, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung des SVS e.V. unter geschaeftsfuehrung@svs-ev.com.

Veranstaltungskalender

2019

Der Veranstaltungskalender für das Jahr 2019 wird derzeit erstellt.

Jahreshauptveranstaltung Nord in Kassel

Am 11.04.2019 und 12.04.2019 findet die diesjährige Jahreshauptveranstaltung Nord im Design-Konferenzhotel Steinernes Schweinchen in Kassel statt.

Veranstalter: SVS e.V. – Sachverständigenverband im Schadenmanagement

Veranstaltung:
11.04.2019, 10 – 19 Uhr Begutachtung / Bearbeitung „Elektronik / Blitzüberspannung“
12.04.2019, 10 – 19 Uhr Begutachtung / Bearbeitung „Gebäude und Hausrat“

Veranstaltungsort:
Design-Konferenzhotel Steinernes Schweinchen
Konrad-Adenauer-Straße 117
34132 Kassel


Jahreshauptveranstaltung Süd in Pfedelbach

Am 04.04.2019 und 05.04.2019 findet die diesjährige Jahreshauptveranstaltung Süd im Landhotel Küffner in Pfedelbach statt.

Veranstalter: SVS e.V. – Sachverständigenverband im Schadenmanagement

Veranstaltung:
04.04.2019, 10 – 19 Uhr Begutachtung / Bearbeitung „Elektronik / Blitzüberspannung“
05.04.2019, 10 – 19 Uhr Begutachtung / Bearbeitung „Gebäude und Hausrat“

Veranstaltungsort:
Landhotel Küffner
Max-Eyth-Straße 8
74629 Pfedelbach


2018

Schulung Leitungswasser

Die Schulung „Bearbeitung von Leitungswasserschäden“ findet am 13.12.2018 von 10:00 bis 18:00 Uhr in Montabaur statt.


Mitgliederversammlung des SVS e.V.

Die diesjährige Mitgliederversammlung des SVS e.V. findet am 23.04.2018 von 17:30 bis 18:30 in Höhr-Grenzhausen statt.

Die Veranstaltung findet im Hotel Zugbrücke Grenzau, Brexbachstraße 11-17, 56203 Höhr-Grenzhausen, im Anschluss an unsere Schulung „Prüfung von Elektroinstallationen, Anlagen und Steuerungen“ sowie der Schlung Schulung Gebäude: Bearbeitung von Gebäudeschäden statt.


Schulung Gebäude

Die Schulung „Bearbeitung von Gebäudeschäden“ findet am 23.04.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Höhr-Grenzhausen statt.

Der Veranstaltungsort ist das Hotel Zugbrücke Grenzau in der Brexbachstraße 11-17 in 56203 Höhr-Grenzhausen


Schulung Elektronik

Die Schulung „Begutachtung von Schäden an Elektroinstallationen, Anlagen und Steuerungen“ findet am 23.04.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Höhr-Grenzhausen statt.

Der Veranstaltungsort ist das Hotel Zugbrücke Grenzau in der Brexbachstraße 11-17 in 56203 Höhr-Grenzhausen


Schulung Haftpflicht

Die Schulung „Bearbeitung von Haftpflichtschäden“ findet am 13.03.2018 und 14.03.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr in Wehrheim statt.
Die Schulung findet zweimal an aufeinanderfolgenden Tagen statt.


Der Veranstaltungsort und Gastgeber ist die Firma Schweitzer in der Bahnhofstraße 28a in 61273 Wehrheim

Schulung Elektronik

Die Schulung „Elektronik“ findet am 21.03.2018 in Callenberg/OT Reichenbach, am 27.03.2018 in Ulm, am 17.04.2018 in Bad Soden-Salmünster und am 16.05.2018 in Hamm von 10:00 bis 17:00 Uhr statt.

Schulungsinhalte sind unter anderem:
– Angebots- und Rechnungsprüfung
– Ermittlung vergleichbarer Anlagen und Installationen
– Einbeziehung des Fachbetriebes in die Begutachtung